Durch den Bücherdschungel zum Erfolg – Unterricht Version 2.0

Sprachunterricht ist ja ohnehin sehr individuell zu gestalten. Man muss nicht nur das Sprachniveau der einzelnen Schüler beachten, sondern auch deren kulturelle und sprachliche Herkunft. Des Weiteren empfiehlt es sich, wichtige Charaktereigenschaften der Schüler nicht ganz außer Acht zu lassen. Der eine Schüler ist eher schüchtern und spricht nicht gerne in der Gruppe, während eine andere Schülerin beim Gespräch in der Fremdsprache fast nicht zu bremsen ist und eher im…

First Year: Check.

Kaum zu glauben, wie schnell das erste Jahr vergangen ist; und nicht nur in den Zeiten, in denen die Arbeit über den Kopf zu wachsen drohte. Aber ich möchte keinesfalls klagen, das Resümee des ersten Jahres meiner Selbständigkeit fällt doch überwiegend positiv aus. Man erstellt sich anfangs ja allerhand Tabellen, Kalkulationen, »Solls« und »Ists« … vor allem, um das Arbeitsamt zu einem Zuschuss zu bewegen und von der Bank Deines…

The Unexpected Journey

Im Laufe der Monate meiner noch jungen Selbständigkeit wird man doch immer wieder überrascht. Gerade wenn man sich so vielseitig aufgestellt hat wie ich es bewusst getan habe, dann kommen zu den saison- und konjunkturbedingten Schwankungen in der Gewichtung der Arbeitsbereiche auch noch einige andere Faktoren dazu. Unter anderem auch der vielfach beschworene Zufall. Noch zu Jahresbeginn habe ich mein Hauptaugenmerk auf die Übersetzungsbranche gerichtet und regional wie überregional akquiriert,…

Und urplötzlich ist es in aller Munde: DaF

Das Thema Flüchtlingspolitik steht nun schon seit vielen Monaten ganz oben auf der Liste der meistdiskutierten Streitfragen, und das nicht nur hier in Deutschland, sondern in ganz Europa. Der rasante Anstieg der Flüchtlingszahlen hat in letzter Zeit viele neue Problemfelder und zusätzliche Problematiken erschlossen, die weit über 2016 hinaus für jede Menge Handlungsbedarf sorgen werden. Allem voran stellt sich natürlich hier im deutschsprachigen Raum die Dringlichkeit, die deutsche Sprache, die…

Ist gutes Englisch noch In?

Englisch ist unbestritten die Weltsprache Nummer Eins. 2012 sprachen knapp 1,5 Milliarden Menschen Englisch, 1,1 Milliarden Chinesisch und demgegenüber nur 105 Millionen Menschen Deutsch. Eine Statistik der Wirtschaftswoche belegt dies. Doch dort ist auch zu lesen, dass von diesen 1,5 Millarden Menschen lediglich 375 Millionen Muttersprachler sind. Und da liegt der Knackpunkt an der Sache. Nach meiner Meinung kann man nur mit seiner Muttersprache kunstvoll Wörter jonglieren, richtig ausschweifende Satzkombinationen…

Kongenial ist schon auch ein bisschen genial

Spätestens wenn Finn im Cockpit des Millennium Falcon eine faustgroße Stahlkugel findet und diese als vermeintlich wertlos wegwirft, wird klar, J.J. Abrams ist nicht nur Regisseur des neuesten Hyperdrive-Outputs aus dem einstigen Lucas-Imperium, der 49-jährige Produzent, Drehbuchautor, Komponist und Regisseur ist ein weitaus größerer Star Wars Fan als wir alle. Ich war bestimmt nicht der einzige, den sehr gemischte Gefühle überkamen, als bekannt wurde, dass mit »Star Wars: The Force…

It all comes down to Darmstadt

Für mich steht nicht nur der Winter vor der Tür. Anfang Dezember begebe ich mich schlagartig auf Hochkonzentrationsniveau, wenn eines morgens ein recht unscheinbarer Brief aus Darmstadt in meinem Briefkasten landet. Damit ist nämlich dann der Startschuss für die anstehende Diplomprüfung gefallen. Die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer für Englisch (und natürlich Deutsch) hat, wenn man diese so wie ich in Darmstadt ablegt, eine Besonderheit: Sie besteht nicht nur aus…

In the middle of the bookfair … or in the middle of nowhere

Ulrich Wickert mutiert vom intellektuellen, allseits respektierten und beliebten TV-Moderator zum Krimi-Autor. Jussi Adler Olsen ist nicht nur ein weltweit gefeierter Bestseller Thriller-Autor, sondern ein begnadeter Werbestratege seiner selbst und hält das Publikum zehnmal mehr in Atem als die eigentliche Interview-Moderatorin. Thomas Gottschalk tut das, was er am besten kann und was ihm laut eigener Aussage seit den Anfängen seiner Karriere einfach in den Schoß gefallen ist, nämlich locker, frech…

First Month: Check.

Mit viel Bangen und Unsicherheit habe ich vor einem Monat losgelegt: Kann ich mich am Markt behaupten? Nimmt mich überhaupt jemand wahr? Was, wenn gar keine Aufträge zu bekommen sind? … So viele Fragen, die mich nächtelang wach gehalten haben. Dennoch habe ich pünktlich zum 01. September meine Selbständigkeit angemeldet, mich beim Arbeitsamt abgemeldet, einen riesigen Papierberg an Formularen und Anträgen durchforstet und abgearbeitet und meine Eröffnungswerbung gestartet.Kaum zu glauben,…

Buchmesse Frankfurt … Natürlich bin ich dabei

Die größte Buchmesse weltweit hat in diesem Jahr vom 14. bis 18. Oktober ihre Tore geöffnet. Frankfurt ist für jeden Bücherfan ein Muss. Was viele vielleicht nicht wissen ist, dass auch wir Übersetzer ein ungemein großes Interesse an der Buchmesse in Frankfurt haben. Eigentlich liegt es ja auf der Hand: Alles, was Rang und Namen hat im Buch- und Zeitschriftengeschäft ist hier vertreten. Verlage, Autoren, Lektoren, Druckereien aus aller Welt…